Nie Mehr Gehn’

 
Es wird schon dunkel hier unten am Fluss
Der Kühle Ostwind und Wolken
Die hinterm Meer verschwinden
Tausend Lichter
Die den Hafen erleuchten und die alten Schiffe
Auf den Wellen
Auf den Wellen

Und der Wind in meinen Haaren
Die Küste, das weite Land und die vielen Farben
Hier ist alles was ich sein will
Alles was ich sein will
Hier ist alles was ich sein will
Alles was ich sein will

So vieles wird kommen, und noch mehr wird gehen
Lass die Zeit einfach weiterrennen
Und so vieles wirst du nicht verstehen können
Was zählt ist das Glück in diesem Moment

Es wird wieder hell
Und der Regen fällt hier
Die Möwen streiten um ein Brot
Ich spür den feinen Sand zwischen meinen Zehen
Und irgendwann werd ich nie mehr gehen
Nie mehr gehen
Nie mehr gehen

Und so vieles wird kommen und noch mehr wird gehen
Lass die Zeit einfach weiterrennen
So vieles wirst du nicht verstehen können
Was zählt ist das Glück in diesem Moment

So vieles wird kommen und noch mehr wird gehen
Lass die Zeit einfach weiterrennen
Und so vieles wirst du nicht verstehen können
Was zählt ist das Glück in diesem Moment
 

Kommentare sind geschlossen.